Gregs Schule: Die Junior Highschool

Informationen zur Junior High School


Die Highschool ist eine weiterführende Schule in den Ländern USA, Australien, China, Kanada, Südafrika u.a. Sie gehört dem sekundären Bildungsbereich an und beinhaltet den letzten Teil der gesetzlichen Schulpflicht.
Die Highschool in den USA ist eine Einheitsschule, die in etwa mit den deutschen Gesamtschulen zu vergleichen ist. Es ist jedoch auch die einzige Schulform im Sekundarschulbereich; eine Alternative wie hier in Deutschland z.B. das Gymnasium oder die Hauptschule, gibt es in den USA nicht. Mit dem Begriff "Junior-Highschool" sind meistens die Klassenstufen 7 und 8 gemeint. Die eigentliche Highschool beinhaltet dann in der Regel die Klassenstufen 9 bis 12.
Die Schüler und Schülerinnen einer Highschool müssen sogenannte Pflichtkurse belegen und können (je nach Interesse) sich für eine bestimmte Anzahl an Wahlkursen entscheiden. Das Niveau in den Kursen kann auch, mit Absprache des Lehrers, gewählt werden. So gibt es Kurse mit leichtem, mittlerem und schwerem Niveau. Je nach Niveau kann dann im übertragenen Sinne ein Hauptschulabschluss, einer mittleren Reife oder ein Abitur erworben werden.
Die Schule startet täglich zwischen 7.20 Uhr und 9 Uhr. Mittags gibt es eine lange Mittagspause, die dazu genutzt werden kann in der Schulkantine zu essen.
Neben dem Unterricht werden außerdem viele Sportarten und außerunterrichtliche Aktivitäten wie Theater, Cheerleading, Baseball, American Football usw. angeboten.

Quelle: Highschool in Wikipedia
Lizenz: CreativeCommons Attribution-ShareAlike 3.0



Die Charaktere:

Klicke auf die einzelnen Bilder, um mehr Informationen zu den Charakteren zu erhalten!

Rupertklein.jpg

Rupert:
Ich bin Gregs bester Freund.
Klicke auf mein Bild, um mehr über mich zu erfahren!

Finleyklein.jpg

Finley:
Ich bin Gregs Nachbar.
Klicke auf mein Bild, um mehr über mich zu erfahren!

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License